Tierische Ausstellung in der Klosterschule

Heute (4.10.2016) kamen wir in den Genuss einer besonderen Führung durch die Ausstellung des Essener Künstlers Herbert Siemandel-Feldmann. In der Galerie sind zur Zeit 20 seiner „tierischen“ Werke, großformatige Portraits afrikanischer Tiere, neben Zeichnungen seines Lehrers Helmut von Arz zu sehen. Wir freuten uns über die Geschichten zu Erdmännchen Carlos und dem fast blinden dreibeinigen Gepard, konnten Besonderheiten in den Pupillen der Tiere entdecken, Centauren bestaunen und durften viele, viele Fragen stellen. Klasse! Mal sehn, was wir nun selber mit Bleistift und Radiergummi auf`s Papier bringen.

Die Klasse 4b im Oktober 2016

4b_16_Klosterschule2    4b_16_Klosterschule