Wintersporttag der Mittelschule

Die Klassen 5 – 9 der Mittelschule Glonn konnten am 6. Februar 2019 einen herrlichen Wintersporttag bei viel Schnee und traumhaftem Wetter durchführen. Die Schülerinnen und Schüler wählten im Vorfeld zwischen drei Wintersport-Aktivitäten aus: Skifahren oder Snowtubing in Kössen / Österreich bzw. Eislaufen in der Eissportwelt München-Ost. Ausreichend Schnee und perfekte Pisten erwarteten die Skifahrer in Hochkössen im Tiroler Kaiserwinkl.

Große Gaudi hatten die Snowtuber mit ihren Reifen beim Staffnerhof. In diesem Jahr war das die größte Gruppe.

Die Eisläufer, welche öffentlich unterwegs waren, drehten in München auf der Freiluftbahn fröhlich ihre Runden.

Die Schülerinnen und Schüler waren sich einig, dass dieser Aktivtag im nächsten Jahr wieder stattfinden muss! Über eine verletzungsfreie Rückkehr freuten sich nicht zuletzt alle begleitenden Lehrer.